top of page
Suche
  • AutorenbildSimone Frank

Lemon Ginger Shot

Immun Booster Zitrone und Ingwer!



...SCROLL DOWN FOR ENGLISH!

Hallo liebe Yoginis und Yogis und alle, die mit mir in meine Yoga Welt eintauchen wollen!


Ich bin ein riesengroßer Zitronen und Ingwer-Fan! Sie dürfen in meinem Health und Yogi Lifestyle einfach nicht fehlen und ergänzen meine tägliche Yoga Routine hervorragend. Ich mache mir fast täglich ein warmes Zitronen- oder Ingwerwasser und ist ein fester Bestandteil meiner ayurvedischen Ernährung und Entgiftung.


Die Zitrone hat viel zu bieten! Ihr hoher Vitamin C Gehalt pusht das Immunsystem, regt den Stoffwechsel an und ist ein echter Helfer in Sachen DETOX im Körper.

Es ist wichtig für das Bindegewebe, denn es regt die Bildung von Kollagen Körper an

bildet auch das für die Fettverbrennung wichtige Hormon Noradrenalin, das Fett aus den Fettzellen löst und sie dem Körper als Energiereserve zur Verfügung zu stellt. Also ein echter Schönmacher!


Zitronen sind zwar sauer, sie gehören jedoch zu den alkalischen Lebensmitteln. Das bedeutet, dass Zitronensaft zwar sauer schmeckt – ins Blut gelangen jedoch die basisch wirkenden Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium. Der Körper wird basisch, was für den Körper essentiell wichtig ist.


Ingwer kann noch mehr! Er kommt ursprünglich aus Indien, wird heute in China, Japan und Brasilien angebaut. Die Superknolle ist ein echter Allrounder für die Gesundheit, stärkt die Abwehrkräfte ebenfalls durch Kalium, Phosphor und Vitamin C. Er beinhaltet auch 8 B-Vitamine, Magnesium, Kupfer, Mangan und Zink und wirkt schmerzlindernd durch den Scharfstoff Gingerol. Seine Flavonoide haben eine entzündungshemmende und schleimlösende Wirkung.


Neben meinen täglichen warmen Zitronen- oder Ingerwasser über den Tag verteilt, schwöre ich jetzt im Frühling und allemal zu Covid19 Zeiten, gerne mal auf den Immunsystem-Kick Zitrone-Ingwer Shot. Vorsicht er ist scharf! Ein echter Shot eben, aber gelegentlich ein Schnapsglas davon bringt Power!


Ingwer-Shots könnt ihr vielseitig variieren. Für das Grundrezept braucht ihr jedoch nur drei Zutaten. Wenn Ihr beim Kauf auf Bio-Qualität achtet, dann könnt ihr auch die Ingwerschale und gegebenenfalls sogar die Zitronenschalen mitverwenden.


Zutaten für circa 400 ml (10 Ingwer-Shots):

  • 4 Zitronen

  • 100 g Ingwer

  • 1 Stück Kurkuma (3 cm) oder 1 Tl Kurkuma

  • 1 Prise Pfeffer ( durch den Pfeffer werden die Inhaltsstoffe des Kurkuma besser aufgenommen).

  • Mit etwas Wasser auffüllen, je nach Konsistenz


Solltet ihr etwas Süsse zufügen möchten, könnt ihr dafür Apfelsaft oder Agavendicksaft

verwenden.


Zubereitung:

  1. Presst die Zitronen aus und fangt den Saft auf. Ihr könnt auch etwas von der Schale verwenden – aber nur wenn es sich um unbehandelte Bio-Zitronen handelt.

  2. Verwendet ihr nur Zutaten in Bio-Qualität, müsst ihr den Ingwer nicht schälen.. Andernfalls solltet ihr besser die Schale entfernen.

  3. Gebt den Saft, den Ingwer, den Kurkuma und evtl. das vegane Süßungsmittel in euren Standmixer für ca. 30 Sekunden.

Mögt Ihr ihn nicht so scharf? Kein Problem, dann könnt ihr ganz einfach auch einen Apfel beifügen und dafür dann folgende Zutaten in den Mixer werfen:

  • 100 g Ingwer

  • Saft von 3 Zitronen

  • 50 ml Apfelsaft oder einen Apfel (ohne Gehäuse und Kerne)

  • 1 Stück Kurkuma (ca. 3 cm) oder 1 TL Kurkuma

  • 1 Prise Pfeffer

  • mit etwas Wasser auffüllen.


Falls Ihr einen Entsafter habt, ist es noch einfacher. Dann gebt Ihr alle Zutaten einfach in den Juicer und fertig. Der Ingwer shot ist dann ein ganz klarer Saft, wie ein richtiger Shot eben.

Ihr könnt ihn in eine Glasflasche und in den Kühlschrank geben, dort ist er gut 3 Tage haltbar. Zum Trinken dann in eure Lieblings Shot Gläser füllen.


Lasst euch den Shot für mood and more schmecken und bleibt gesund :)


Für mehr Tipps wie z.B. warmes Zitronen- und Inwgerwasser und vielen anderen Tools und Rezepten für die tägliche Entgiftung und gesunden Lifestyle, schaut doch bei meinem Blog DETOX Yoga und Ayurveda rein https://www.yogsoul.com/post/detox-yoga .


Namaste,

Eure Simone



ENGLISH VERSION:


Boost your Immune System with this LEMON-GINGER SHOT!


Hallo Yoginis and Yogis and all of you that want to dive into my healthy world with me!


A favorite and important part of my healthy yogi lifestyle is drinking LEMON and GINGER on a daily bases. Lemons are high in vitamin C, potassium, calcium, phosphorus and magnesium. They boost your immune system and detoxify by flushing out toxins in your body, cleanse the liver, and improve your digestion. They are antibacterial and help in maintaining the PH balance of your body. Drinking lemons with water helps also in quick weight loss and increasing the metabolic rate. You detox your body, you feel light and your skin starts to glow! Ginger supports also your immune system, it’s anti-inflamatory, antioxidant, improves your digestion, balances your blood sugar. It also benefits your skin and hair!


You can drink warm water with lemon and ginger throughout the day, or have the very spicy ´shot´ version for a quick boost. It´s your choice!


My favorite beauty and power kick at the moment is the Detox Lemon Ginger Shot! One of this detox wellness shot a day, boosts your mood and more! Easy to make, give it a try!


Ingredients:

  • 1/4 cup fresh raw ginger knobs (peeled, chopped)

  • 1/2 cup fresh squeezed lemon juice ( about 3-4 lemons)

  • 1 tsp Tumeric

  • optional honey or agave syrup


All ingerdients in a blender for 30 seconds and that’s it!


If You have a juicer, it's even more easy. Just put the lemons, ginger, fresh turmeric and some black pepper into the juicer and done!


Add some water to it and you can keep it in a glass bottle in your fridge for at least 3 days.


Enjoy one shot glass a day, stay healthy and have a beautifully glowing skin.


If you want to know more about my healthy Ayurveda lifestyle and get some more tools and recipes about detoxing, read my blog about DETOX Yoga and Ayurveda https://www.yogsoul.com/post/detox-yoga .


Namaste,

Simone





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Matcha vs coffee

Comments


bottom of page